Startseite I Grußwort I Kontakt I Sitemap I Impressum I Datenschutz

Sie befinden sich hier: Startseite

Offiziersversammlung und Vogelschießen

12. September 2018

    

Die diesjährige Offiziersversammlung mit anschließenden Vogelschießen findet am 06. Oktober um 15 Uhr im Hochstand "Am Rübenweg" statt.

 

Für gekühlte Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.  

 

Diejenigen, die noch nicht die aktuellen "Richtlinien zum Tragen von Blank- und Stichwaffen" ausgefüllt und unterschrieben abgegeben haben, können dieses dann bei der Versammlung beim Oberst abgeben.

 

Zugvertreterversammlung

09. September 2018

    

Die Zugvertreterversammlung, die am 19. September im Schützenhaus stattfinden sollte, fällt ersatzlos aus.

 

 

Jägerkönigschießen

09. September 2018

    

Bereits am Samstag den 01. September fand zum 27. Mal das Jägerkönigsschießen der Jägerabteilung auf dem Hochstand statt.

 

Jägermajor René Cosmeci begrüßte bei herrlichem Sonnenschein alle Schützenfrauen, Schützen und Gäste.

 

Jungjägerkönig wurde in einem Familienduell Henrik Grabowski, er konnte sich gegen seinen Bruder Dominik (beide XII. Jägerzug) durchsetzen.

 

Beim Schießen König der Jägerkönige konnte sich Dieter Annacker durchsetzen und Gästekönig wurde Manfred Wagner.

 

Neue Jägerkönigin wurde mit dem 54. Schuss Katrin Duwendag vom XII. Jägerzug. Sie und alle anderen neuen Könige werden dann nächstes Jahr am Schützenfestsamstag am Schützenhaus gekrönt.

 

Im Anschluss der Schießdurchgänge bedankte sich Jägermajor René Cosmeci bei allen Schützen, Gästen und Helfern für diesen gelungenen Tag.

js

 

Vogelschießen des Historischen Corps

28. August 2018

    

Am Samstag (25.August) fand auf dem Schießstand Am Rübenweg das Vogelschießen des Historischen Corps Horrem statt.

 

Beim Schießen auf den Königinnenvogel war Silvia Räse-Thiemann von den Sappeuren mit dem 41. Schuss erfolgreich und wird somit die Nachfolge von Anetta Buhr als Corpskönigin antreten.

Bei den Herren holte Helmut Kroder vom 2. Grenadierzug mit dem 35. Schuss den Vogel von der Stange und konnte somit als erster Schütze zum zweiten Mal die Corpskönigswürde erringen.

Das Schießen auf den Vogel des Königs der Könige entschied dann Dennis Hornig, ebenfalls vom 2. Grenadierzug, für sich. Mit dem 35. Schuss, also derselben Schusszahl wie beim Königsvogel, setzte er sich gegen seine Mitbewerber durch.

 

Nach Beendigung des offiziellen Teils folgte der gemütliche Ausklang des Abends bei Gegrilltem und dem ein oder anderen Bierchen.

 

Die Krönung des Königspaares des Historischen Corps sowie des Königs der Könige findet am Schützenfestsamstag 2019 vor dem „Lindenhof“ statt.

jök

 

Michael Lotz ist jetzt auch Bezirkskönig

16. August 2018

    

Am Samstag (11.August) trat unser amtierender Schützenkönig Michael in Anstel an, um Bezirkskönig zu werden, denn dies war bis jetzt sein größter Traum als Schütze. Diesen Traum konnte er bereits nach dem 23. Schuss auf den Holzvogel verwirklichen.

 

Die Krönung des neuen Bezirkskönigspaar Michael Lotz und seiner Christiane Wolfertz erfolgte dann am Abend in der Krönungsmesse, die vom Bezirkspräses Pfarrer Peter Mario Werner zelebriert wurde. Damit ist er bereits der 8. Bezirkskönig in unserer Bruderschaft.

 

Nun hat Michael auch die Chance, beim Bundeskönigschießen in Xanten am 15. September Bundeskönig zu werden und drei Jahre später auch beim Europakönigschießen in Deinze in Belgien mit zu schießen.

 

Dieses  Wochenende (17.- 19. September) fährt unser vorheriger Bezirkskönig Kurt-Peter Raab (2015/16) nach Leudal in die Niederlande und versucht da die Europakönigswürde zu erreichen.

nh

 

 

© Sankt Hubertus-Schützenbruderschaft Dormagen-Horrem   -Version 3/2014/NH-